Aktuelles

thumbnail

Palladium + Gold

10, Februar, 2018- 4:44

Der Begriff Palladium mag beim ersten Hören ein wenig nüchtern klingen, es ist aber der Name eines Metalls, das verwandt ist mit Platin und eine hohe Wertigkeit aufweist!

Warum Palladium aber auch als Akteur hervorragend geeignet ist, um es für die eigenen Eheringe auszuwählen? Ganz einfach: Dieses Material zeichnet sich durch eine hohe Farb- und Formbeständigkeit aus und sieht seiner großen Schwester Platin recht ähnlich. Kurz um: Palladium ist in Bezug auf Eheringe ein Werkstoff, der viele Wünsche erfüllen kann – möglicherweise ja auch exakt diejenigen, die Dir und Deinem Partner am Herzen liegen!

Eheringe aus der Bayer Palladium Kollektion werden in wunderschönen Kombinationen aus Palladium und Gold gefertigt. Palladium, das auch als kleine Schwester des Platins bezeichnet wird, kommt hinsichtlich vieler seiner Eigenschaften dem Platin sehr nahe. Es überzeugt vor allem durch seine Beständigkeit in Bezug auf Form und Farbe.

Bei Palladium ist es auch möglich, sich für eine ganz bestimmte Ringoberfläche zu entscheiden. Hier können unterschiedlichste Methoden der Oberflächenbearbeitung zum Einsatz kommen (z. B. schlagmatt, eismatt, poliert, etc.). Insgesamt weist das Material eine sehr hohe Wertigkeit auf und ist hervorragend geeignet, um es für Eheringe auszuwählen und damit die eigenen Wünsche zu erfüllen!

Alle unsere Palladium-Eheringe findest Du hier.