Wo wird der Ehering links getragen?

Posted on Januar 4, 2019 by - Allgemein, DE

Es ist erstaunlich: Obwohl sicher fast jeder von uns Zeit mit verheirateten Menschen verbringt, fragt man sich, wenn man selbst den Bund fürs Leben eingehen möchte, ob der Ehering eigentlich links oder rechts getragen wird. Nachvollziehbar ist diese nur vermeintlich überraschende Wissenslücke gleich aus zwei Gründen. Zum einen denkt man über manche Sachen erst so richtig nach, wenn sie einen selbst betreffen.Zum anderen könnte aber durchaus auch derjenige, der mit sehr offenen Augen durch die Welt geht, angesichts der Frage, ob der Ehering links oder rechts getragen wird, verwirrt sein. Beide Varianten lassen sich nämlich tagtäglich hierzulande erblicken. Im Folgenden findest Du eine Erklärung dafür, warum bei uns beide Varianten verbreitet sind, sowie Beispiele dafür, in welchen Ländern der Ehering links getragen wird.

Ehering links oder rechts? Hierzulande ist mittlerweile beides eine Option!

Wirfst Du einen Blick auf alte Fotografien Deiner Großeltern, die bereits in Deutschland lebten, wirst Du sehr wahrscheinlich erkennen, dass sowohl Oma als auch Opa den Ehering nicht links, sondern rechts trugen. Den Trauring an der rechten Hand zu tragen, ist in Deutschland immer noch sehr verbreitet – dies ist die Variante, die hierzulande Tradition besitzt. Und doch hast sicherlich auch Du einen Freund, einen Kollegen oder einen Verwandten, der seinen Ehering links trägt. Wie kommt das zustande?
Hierfür gibt es mehrere Gründe – wir nennen drei, die wesentlich erscheinen. Erstens könnte derjenige, der seinen Ehering links trägt, eine Verbindung zu einer Kultur haben, in der eben jene Tragweise die üblichere ist. Es gibt nämlich sehr viele Länder, in denen der Ehering links getragen wird. Ist Dein deutscher Kollege zum Beispiel mit einer US-Amerikanerin verheiratet, mussten die beiden sich entscheiden, welcher Tradition sie folgen sollen. Trägt Dein Kollege seinen Ehering links, haben sich die beiden für die Variante entschieden, die in den USA verbreitet ist.
Zweitens könnte derjenige, der seinen Ehering links trägt, hiermit bewusst sein Weltbürgertum betonen wollen. Denn es gibt sogar deutlich mehr Ländern, in denen der Ehering links getragen wird. Durch das Tragen des Ringes an der linken Hand wird dann der Mehrheit gefolgt und somit gleichzeitig ein Zeichen gesetzt, das im größeren Teil der Welt verstanden wird. Und drittens ist es auch schlicht und einfach möglich, dass derjenige, der den Ehering links trägt, die Symbolik, die mit dieser Variante verbunden ist, besonders schätzt. Zu dieser Symbolik findest Du ganz unten weitere Informationen.

In diesen Ländern trägt man den Ehering links

Zu wissen, in welchen Ländern der Ehering üblicherweise links getragen wird, könnte aus mehreren Gründen interessant für Dich sein. Vielleicht möchtest Du herausfinden, ob die Tradition im Heimatland Deines Partners von derjenigen abweicht, mit der Du aufgewachsen bist. Vielleicht verbringst Du viel Zeit im Ausland und möchtest daher sicherstellen, dass das Symbol der Liebe zwischen Dir und Deinem Partner auch dort richtig interpretiert wird. Oder Du tendierst bereits dazu, den Ehering lieber links tragen zu wollen, möchtest Dich aber vergewissern, dass dies nicht gänzlich unüblich ist.
So oder so ist ein kleiner Länderüberblick, der allerdings selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt, bestimmt hilfreich. Oben haben wir bereits erwähnt, dass der Ehering in den USA üblicherweise links getragen wird. Zu diesem sehr bevölkerungsreichen Staat gesellen sich zahlreiche weitere Länder, die diese Tradition verfolgen – und das sind nicht nur Länder in der Nähe der USA wie beispielsweise Kanada oder Brasilien. Auch in einigen europäischen Ländern, die gar nicht weit von Deutschland entfernt liegen oder sogar Nachbarländer sind, wird der Ehering links getragen – etwa in Italien, Frankreich, England oder in der Schweiz.

Ehering links tragen? Diese Symbolik ist damit verbunden!

© grazvydas/123rf.com

Selbstverständlich gibt es sowohl für die Variante, einen Ehering links als auch rechts zu tragen, tieferliegende Gründe, die über ein „Das ist hierzulande eben so üblich“ hinausgehen. Welche Symbolik ist also damit verbunden, den Ehering links zu tragen? Gerne wird hier der Umstand, dass die linke Hand am nächsten zum Herzen, dem Sitz der Emotionen, liegt, als Erklärung herangezogen. Ein sehr romantischer Gedanke, nicht wahr?

Wer sich wirklich gar nicht entscheiden kann, an welcher Hand er den Trauring tragen möchte, hat auch noch eine dritte Option: Er könnte ihn an einer Kette um den Hals tragen! Das könnte eine Möglichkeit sein, wenn zum Beispiel beim Arbeiten die Hände schmuckfrei bleiben müssen, oder wenn ein Partner Ringe aus welchen Gründen auch immer nicht gerne trägt.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl Ihres Eherings. Probieren Sie doch mal unseren Ehringe Konfigurator.